Max Wolff Live on Stage

Max Wolff Live on Stage
Samstag | 13. Oktober 2018 | 21:30 Uhr


Blues, Folk und Country nach der guten alten Schule!
Genau wie es Ry Cooder oder Eric Clapton machen würden, wenn sie auf der Kneipenbühne mit akkustischer, semiakkustischer Gitarre und Bottleneck vor 50 Leuten auftreten würden.
Ein Konzert mit Max Wolff besteht aus teilweise eigenen Songs, und teilweise bekannten Songs und ist wie der Soundtrack von damals bis heute:
Johnny Cash, Muddy Waters, John Fogerty, Robert Johnson, Kris Kristofferson, Elmore James, Willie Nelson, Big Bill Broonzy, Hank Williams, Leadbelly, Woody Guthrie, Jimmy Rodgers, Jim Reeves, Merle Haggard, Kenny Rogers, etc.etc.

Max Wolff kommt aus Dänemark, lebt als Sänger und Gitarrist, und ist seit 1988 als Profi ständig auf den Landstrassen unterwegs. Höhepunkt seiner Karriere war bisher die Nominierung beim ”Danish Music Award – Folk 2004”, wo die CD ”I’m Bonafide” als Blues Album des Jahres nominiert wurde.

Er ist ein Musiker, der den alten Sound und die alte Technik gern hat, das Musikmachen liebt, und das Auftreten gar nicht lassen kann.