Patricia Vonne

Patricia Vonne
Mittwoch | 17. Oktober 2018 | 19:00 Uhr


Patricia Vonne – Wüstendurchtränkter Tex-Mex Roots Rock
Neues Album – TOP OF THE MOUNTAIN – VÖ 23.03.2018

Mit einer Stimme, die vom Texas Music Magazine als „stark, sinnlich, geschmeidig und endlos hörbar“ bejubelt wurde kreiert die schillernde Patricia Vonne einen verführerischen, wüstendurchtränkten Südstaaten Sound, gepaart mit den Corridos und Rancheras aus ihrem mexikanischen Erbe.
Die Sängerin, Komponistin, Schauspielerin und Schwester des
Kultregisseurs Robert Rodriguez (u.a. From Dusk till Dawn, Desperado, Sin City) ist zweifelsohne ein ebenso flamboyanter Charakter wie die Figuren, die die Filme ihres Bruders
bevölkern. Sie setzt sich beeindruckend in Szene und kennt dabei keinerlei Hemmungen, sei es nun mit grandios inszenierten Rock’n’Roll Posen oder dem virtuosen Hantieren mit Castagnetten.

Mit der Veröffentlichung ihres siebten Albums „Top of the Mountain“ hebt Patricia Vonne ihre musikalische Karriere auf ein neues Level. Das neue Werk vereint alle die facettenreichen Elemente, die ihr einzigartiges musikalisches Profil ausmachen: Rock, Folk, Flamenco, Tex Mex und ein Hauch Latin, die miteinander verwoben, einen reichhaltigen und farbenfrohen Teppich ergeben. Top of the Mountain ist durch Herausforderungen entstanden, sagt Vonne.
“Ich hatte ein sehr turbulentes Jahr, mit wunderbaren Höhepunkten und lähmenden Tiefen.

Wie immer war es die Musik, die mir Kraft gab und Ruhe brachte. Top of the Mountain ist der Beginn eines neuen Kapitels, ich habe es durch das dunkle Tal geschafft und nun ist die Aussicht spektakulär!”

Vonne pendelt seit Jahren zwischen Musik und Film. So spielte sie nicht nur Nebenrollen in den Filmen ihres Bruders u.a. in Desperado, Spy Kids, Machete Kills oder als „Zorro Girl“ in
Sin City, sondern schrieb auch Filmmusik wie “Traeme paz” für Once Upon a Time in Mexico mit Johnny Depp und Salma Hayek oder “Mudpies & Gasoline” für Hellride von Quentin Tarantino. Bei den Dreharbeiten zu Desperado lernte Patricia Tito & Tarantula kennen, die durch ihren Auftritt als Musiker und Darsteller in dem Film From Dusk Till Dawn weltweit bekannt wurden. Die junge Vonne wurde als Bandmitglied für Titos erste große Europa
Tournee engagiert. Davon inspiriert produzierte sie ihr Debut Album und legte damit den Grundstein für ihre Karriere.

Durch Jimmy Vaughan, Gründungsmitglied der Fabulous Thunderbirds, lernte die “Rebel Bride” aus San Antonio The Boss Hoss kennen. Heraus kam der gemeinsame Song “Still Crazy About Elvis” und ein Gastspiel im Video Clip “Don’t Gimme That”. Desweiteren eröffnete das Energiebündel Vonne für bekannte Künstler wie Los Lobos, Buddy Guy oder Johnny Lang.